SPD-Kreisverband Hof-Stadt

Porträtfoto von Jörg Mielentz

...beim SPD-Kreisverband Hof-Stadt.

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihr

Jörg Mielentz
Vorsitzender

07. Februar 2017

Die Hofer SPD trauert um Dennis Bailey. Die Sozialdemokratie verliert durch seinen Tod ein aufrichtiges und engagiertes Mitglied. Dennis Bailey hat die Hofer SPD über viele Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt.

mehr…

Hunderte von roten Faschingskrapfen verteilte der SPD-Ortsverein Münster-Krötenbruck am Faschings-Freitag in vier Kindergärten seines Ortsteils. Im Bild präsentieren (von links) Alt-Oberbürgermeister Dieter Döhla, Stadträtin Karola Böhm, Schatzmeister Pablo Schindelmann und Ortsvereinsvorsitzender Ismail Dincel einige der über 300 Krapfen mit der speziellen SPD-roten Glasur. Der Ortsverein möchte damit auch noch einmal auf die Aktion „Bekämpfung der Kinderarmut“ hinweisen.

Krapfenverteilaktion an Kindergärten

mehr…

Bayerns Schrottimmobilien - SPD erzielt Teilerfolg im Haushaltssauschuss

von Klaus Adelt
24. Februar 2017 | Ländlicher Raum

SPD-Abgeordneter Klaus Adelt beklagt dennoch: Der Groschen ist bei der CSU noch lange nicht gefallen

München - Im Fall der so genannten Schrottimmobilien (siehe hier) des Freistaats hat die SPD-Landtagsfraktion im heutige (23.02.2017) Haushaltsausschuss einen Teilerfolg erzielt. Der Ausschuss stimmte einem SPD-Berichtsantrag zu, mit dem geklärt werden soll, warum der Freistaat so viele Häuser erbt. Darüber hinaus sieht die CSU aber keinen Handlungsbedarf: Weder auf einen Prüfantrag, inwieweit man die Nachlassimmobilien den jeweiligen Kommunen möglichst günstig überlassen könnte, konnte man sich einigen, noch auf einen Antrag, der den Staatsbetrieb dazu verpflichtet hätte, die betroffenen Kommunen über den Erwerb und Verkauf zu informieren. Der SPD-Abgeordnete Klaus Adelt sagte dazu: "Wir reden gegenwärtig von über 3000 Immobilien, größtenteils Schrotthäuser, und die CSU tut so, als sei alles in bester Ordnung. Der Groschen ist noch nicht gefallen.“

mehr…

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, meine sehr geehrten Herren Bürgermeister, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen vom Stadtrat.

Ich begebe mich in keinen Wettbewerb über die längere Haushaltsrede. Ich habe nicht vor, die Vorlage des Kämmerers, wiederzukauen oder einzelne Positionen des Haushaltes begleitend zu kommentieren.

Ich möchte vielmehr einige Gesichtspunkte des Haushaltes aufgreifen und darstellen, die mir besonders wichtig erscheinen.

mehr…

SPD-Kommunalexperte Klaus Adelt: Freistaat lässt sein Erbe vergammeln

von Klaus Adelt
20. Februar 2017 | Ländlicher Raum

Von 2012 bis 2015 veräußerte der Freistaat nur ein Fünftel der im gleichen Zeitraum geerbten Nachlassimmobilien

München - Vor kurzem deckte der SPD-Abgeordnete Klaus Adelt auf, dass der Freistaat Bayern in den letzten zehn Jahren knapp 6000 Immobilien geerbt hat – für den Politiker ein Indiz dafür, dass es in Sachen gleichwertige Lebensverhältnisse nach wie vor großen Handlungsbedarf gibt. Doch was passiert eigentlich mit diesen Häusern? Nicht sehr viel – wie Adelt jetzt in Erfahrung bringen konnte: Der Freistaat kann nur einen Bruchteil der geerbten Häuser veräußern. Von 2012 bis 2015 waren das 442 Nachlassimmobilien, geerbt hat der Freistaat in diesem Zeitraum aber 2182 Häuser.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 24.02.2017, 09:00 Uhr
    SPD-OV Münster-Krötenbruck: Krapfenverteilung an Kindergärten | mehr…
  • 25.02.2017, 08:00 – 09:30 Uhr
    SPD OV Neuhof-Unterkotzau-Wölbattendorf Rote Krapfen | mehr…
  • 01.03.2017, 18:00 Uhr
    Politischer Aschermittwoch der Hofer SPD | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Hier finden Sie unseren Facebook Auftritt:
facebook.com/spdhof